Jundpfadfinder

 

 

In der nächsten Altersgruppe, der Jungpfadfinderstufe, stehen Gestalten und Konstruieren ganz hoch im Kurs. Ob bei der Schaffung einer Fotowand oder dem Wettrennen mit selbstgebauten Spielzeugflößen im Bach – der Kreativität sind fast keine Grenzen gesetzt. Die Kinder/Jugendlichen werden dabei immer mehr in die Entscheidung miteinbezogen, wie die Gruppenstunde aussehen soll. Natürlich kommt es dabei auch schon mal zu ernsthaften Diskussionen in der Jupfistufe, nicht nur über die aktuellen Computerspiele sondern auch (oder vor allem) über alles, was so auf den Nägeln brennt.